Entwicklungspsychologische Beratung        

        

 

Wenn die Freude zu kurz kommt

 „Was mache ich bloß falsch?“, fragen sich viele erschöpfte Eltern nach schlaflosen Nächten & ruhelosen Tagen, wenn das Kind viel weint, schreit & trotzt.

Die Hilflosigkeit & Wut ist manchmal so groß, dass die gemeinsame Freude verloren geht.

Viele betroffene Eltern wissen sich keinen Rat oder trauen sich nicht, Unterstützung bei anderen zu holen. Aber mit dieser Hilflosigkeit & Angst sind sie nicht allein und wir helfen gerne, den Start  in den ersten Lebensabschnitt von Eltern & ihren Babys zu erleichtern.

 

Entwicklungspsychologische Beratung für Eltern mit Säuglingen & Kleinkindern (EPB) dient dem entwicklungsfördernden Aufbau und der Stärkung der Beziehung zwischen den Eltern und ihrem Kind.

 

Ihr Kind…

...schreit sehr viel & ausdauernd

...schläft schlecht & nur selten durch

...isst wenig oder das Füttern ist sehr anstrengend

...trotzt & ist ohne ersichtlichen Grund wütend

...irritiert Sie mit seinem Verhalten

...ist mit besonderen Belastungen zur Welt

   gekommen

 

Sie möchten…

...Ihr Kind verstehen

...zu neuer Kraft kommen

...Spaß mit Ihrem Kind haben

 

Wir helfen…

...durch Informationen zu Entwicklungsfragen

...die kindlichen Signale zu erkennen & zu

   verstehen

...die gegenseitige Wahrnehmung zu fördern

...Ihre eigenen Fähigkeiten zu erkennen & zu

   nutzen
 

Hilfe annehmen, damit der Start gelingt

Sehen

Mit Hilfe einer Videoaufnahme beobachten wir, wie sich Ihr Kind in unterschiedlichen Situationen verhält.

 

Verstehen

Gemeinsam können wir herausfinden, warum sich Ihr Kind so verhält: was Ihr Kind mit seinem Lachen, Schreien, Weinen, Anschauen & Abwenden sagen möchte.

 

Handeln

Sie lernen, die Signale Ihres Kindes zu erkennen & angemessen darauf zu reagieren.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre intuitiven Stärken & Ihre Sicherheit im Umgang mit Ihrem Kind zurück gewinnen.

Wir helfen Ihnen, Entlastungsmöglichkeiten zu finden & im Alltag umzusetzen.

 

Unsere Beratung

Nach der Anmeldung für die EPB führen wir ein Erstgespräch, um mehr über Sie, Ihr Kind & Ihre gemeinsame Lebenssituation zu erfahren.

Wir machen von Ihnen & Ihrem Kind eine Videoaufnahme - beispielsweise beim Wickeln, Füttern oder Spielen - und können gemeinsam mit Hilfe eines positiven Bildes aus der Aufnahme nach praktischen Lösungen suchen.

Dieses Verfahren ist wertschätzend & ressourcenorientiert und kann Ihnen zu einem neuen Blick verhelfen. Wir wollen, dass Sie bald wieder gemeinsame Frede im Alltag haben.

 

Erfahrungsgemäß können schon fünf Termine für eine nachhaltige Verbesserung Ihrer Situation ausreichen.

 

 

Weitere Informationen zur EPB:

www.entwicklungspsychologische-beratung.de  

www.martha-muchow-institut.de  

 

Die Beratung umfasst ein Erstgespräch, eine Videoaufnahme, ein Videofeedback und ein bis zwei Beratungsgespräche (insgesamt also vier bis fünf Einheiten). 
 

Eine Einheit dauert ca. 60 Minuten.

Privatzahler: 60,- € / Einheit (Gesamtkosten 240,- bis 300,- €)

 

Falls die Leistung von einem Jugendamt beauftragt wird, erfolgt die Leistungserbringung und Abrechnung in Kooperation mit dem Haus St. Josef, Lüdenscheid.

 

 

Haus St. Josef GmbH

Gartenstraße 54

58511 Lüdenscheid

Telefon: 02351-3623-0

www.haus-sankt-josef.de

kontakt@haus-sankt-josef.de